Zugang zum Dokument

Arntz, Reiner (Prof. Dr.):

Das vielsprachige Europa : eine Herausforderung für Sprachpolitik und Sprachplanung

Datei(en):

Download PDF 11.586kB  




Zitierfähiger Link: Bitte nutzen Sie diese URL, um auf das Dokument zu verlinken oder es zu zitieren:
http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:hil2-opus-1750
URL: http://opus.bsz-bw.de/ubhi/volltexte/2012/175/
Institut: Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation
Dokumentart: Buch (Monographie)
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1998
Publikationsdatum: 23.10.2012
Kurze Inhaltszusammenfassung auf Deutsch Die Sprachpolitik und die Sprachplanung haben im Zuge des europäischen Einigungsprozesses immer stärker an Bedeutung gewonnen. Von europäischen Minderheiten gepflegte Sprachen verlieren in diesem Prozess immer mehr an Bedeutung; damit ist die Identität dieser Minderheiten bedroht. So müssen in der sprachwissenschaftlichen Forschung nun auch andere Disziplinen, wie die Soziologie und die Rechtswissenschaft berücksichtigt werden. In dem vorliegenden Band wird anhand von Fallbeispielen – Katalonien, Irland und Südtirol - die Problematik dieser ethnischen Minderheiten beleuchtet.
Kontrollierte Schlagwörter (Deutsch): Sprachpolitik
DDC-Sachgruppe: Sprache, Linguistik
Schriftenreihe: Hildesheimer Universitätsschriften
Bandnummer: 4
ISBN: 3-9805754-4-6
Lizenz: Veröffentlichungsvertrag