Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Transgender/Transsexualität: Forschungsperspektiven und Herausforderungen

  • In diesem Beitrag werden zunächst die Konzepte Transsexualität, Transgender und Trans* erklärt und ihre Entstehungskontexte beleuchtet. Es wird weiter aufgezeigt, wie Transgeschlechtlichkeit in der Geschlechterforschung innerhalb von Arbeiten, die sich mit der sozialen Konstruktion von Geschlecht befassen, Aufmerksamkeit erfahren hat. Insbesondere beleuchtet der Beitrag verschiedene Perspektiven und Forschungsfelder der nordamerikanischen und deutschsprachigen Transgender Studies, die sich seit Mitte der 1990er- Jahren als ein interdisziplinäres Forschungsfeld herausbildeten.

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Josch Hoenes
DOI:https://doi.org/10.1007/978-3-658-12500-4_77-2
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung
Verlag:Springer Fachmedien Wiesbaden
Verlagsort:Wiesbaden
Herausgeber*in:Beate Kortendiek, Birgit Riegraf, Katja Sabisch, Utan Schirmer
Dokumentart:Wissenschaftlicher Artikel
Sprache:Deutsch
Jahr der Fertigstellung:2018
Datum der Freischaltung:01.02.2021
Jahrgang:65
Seitenzahl:10
Erste Seite:1
Letzte Seite:10