Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
Schließen

Feldstudie zur Konsolidierung von Zweckgesellschaften nach IFRS 10: eine Analyse der EFRAG-Aktivitäten und ihre praktischen Implikationen

  • Am 1. 6. 2012 veröffentlichte die European Financial Reporting Advisory Group</i> (EFRAG) eine ergänzende Studie zu den neuen IFRS-Konzernrechnungslegungsstandards unter dem Titel „Supplementary study – Consolidation of Special Purpose Entities under IFRS 10”</i>, welche sich speziell mit der Konsolidierung von Zweckgesellschaften („special purpose entities”)</i> befasst . Der vorliegende Beitrag möchte die Ergebnisse der angeführten Feldstudie kritisch darlegen sowie ihre künftigen Implikationen diskutieren. _x000D_ Zülch/Popp, Die Konsolidierungsstandards IFRS 10, IFRS 11 und IFRS 12, PiR 2013 S. 84OAAAE-30773 _x000D_ Kernaussagen_x000D_ Die Konsolidierung von Zweckgesellschaften betrifft insbesondere Unternehmen aus der Banken- sowie Versicherungsbranche. _x000D_ Das Ergebnis der ergänzenden Studie zur Auswirkung der Vorschriften des IFRS 10 auf die Konsolidierung von strukturierten Unternehmen macht eine Überprüfung der bestehenden Beziehungen zu strukturierten Unternehmen unerlässlich. Neben der Tatsache, dass nach dem in IFRS 10 geltenden ability-approach</i> die Beherrschung über eine structured entity</i> nunmehr auch aufgrund von de facto control</i> möglich ist, wird nicht zwingend jedes strukturierte Unternehmen auch beherrscht, an dem der Iestor die Mehrheit der Chancen und Risiken trägt. _x000D_ Die neuen Vorschriften zur Konzernrechnungslegung besitzen nicht zuletzt wegen der Notwendigkeit der Angabe von Vergleichsperioden bereits jetzt eine unmittelbare praktische Relevanz für die Konzernrechnungslegung.

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Article
Language:German
Author:Henning ZülchORCiD, Marco Popp
Chairs and Professorships:Chair of Accounting and Auditing
URL:http://datenbank.nwb.de/Dokument/Kaufen/Kaufen/content/dms/Aufsaetze/data/000/462/000462011_0001_index.xml
Year of Completion:2013
Note:
In: Praxis der internationalen Rechnungslegung: PIR, (2013) 4, 109-112