Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Entwicklung neuer Verarbeitungsprozesse für die Lebensmittelherstellung durch Anwendung von neuartigen funktionalen Materialoberflächen : Schlussbericht für den Zeitraum: 01.02.2005 - 30.04.2007

  • In der Lebensmittelindustrie stellt die Wandhaftung von Rückständen an Oberflächen von Produktionsausrüstungen ein bedeutendes hygienisches, wirtschaftliches und verfahrens-technisches Problem dar. Verbleibende Rückstände müssen durch Reinigungsverfahren voll-ständig beseitigt werden. Dazu ist in der Regel ein hoher Reinigungsaufwand erforderlich. Der Einsatz neuer Oberflächenbeschichtungen bietet ein großes Potenzial zur Verminderung von Anhaftungen. Im Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurden neue Niedrigenergie-beschichtungen entwickelt und für die Praxisfälle - Belagbildung bei der thermischen Behandlung von Milch und Saft und - Anhaften von Mehlprodukten an Aggregaten der Müllereitechnologie verfahrenstechnisch untersucht.[...]

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Document Type:Report
URN:urn:nbn:de:bsz:291:415-2605
DOI:https://doi.org/10.57954/opus-260
Pagenumber:84 S.
Publisher:Technische Informationsbibliothek u. Universitätsbibliothek
Place of publication:Saarbrücken
Language:German
Year of first Publication:2007
Creating Corporation:INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien <Saarbrücken>
Contributing Corporation:Institut für Umweltverfahrenstechnik <Bremen>
Release Date:2022/11/17
Tag:Lebensmitteltechnologie; Oberflächenveredelung
Funding Information:AiF14228N1, AiF14228, 14228N1, 14228
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 660 Technische Chemie
Open Access:Open Access
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt